Logo Kyûdôkan
japaner.jpg japaner1.jpg japaner3.jpg japaner4.jpg japaner6.jpg

Glossar


H

Hasami

Schere



Hasami bune

zusammenklappbares Boot , mit dem die Ausrüstung über das Wasser transportiert werden konnte



Hasami uchi

Scherenschlag



Hasami waza

Gruppe der Scherentechniken



Hata

Flagge, Fahne



Hattori Hanzo

berühmter Jonin aus der Region Iga und gleichzeitig Samurai im Dienste von Tokugawa Ieyasu



Heihan Periode

794 bis 1185



Heiho

"Methode des Kriegers", beinhaltet sowohl Kampfmethoden, als auch Kampfstrategien des Bo ryaku



Heiho okugi sho

"verborgene Geheimnisse der Kriegskunst", geschrieben um 1580 von Yamamoto Kansuke



Heike

anderer Name für Taira



Heinan - Periode

794 - 1185



Henka

Wandel, änderung, Wechsel, von einer Technik in die Andere



Henso jutsu

"die Kunst der Verkleidung"



Hi

geheimhalten



Hi jutsu

geheime Techniken



Hich no kamae

"Stellung des fliegenden Vogels", auf einem Bein



Hichu

Kehlkopf, Atemi Punkt



Hidari

links



Hiden

"überlieferte Geheimnisse", die Summe von körperlichen und geistigen Erfahrungen, übermittelt vom Meister an den besten Schüler



Higashi, Katsukuma

berühmter JujutsuMeister, er war mit 18 Jahren Trainer an der Doshisha-Universität in Kyoto



Hiji

oder Empi, Ellenbogen



Hiken

verborgenes Schwert



Hikiwake

Unentschieden



Hikkomi

in die Bodenlage ziehen, zu Boden reißen



Hineri

drehen, umdrehen, einer Technik oder des Gegners


H